VSI OpenVMS Alpha Evaluation Kit verfügbar

11.4.2016 - VMS Software, Inc. (VSI) hat bietet ab sofort einen VSI OpenVMS for Alpha Evaluation Kit an


“Now that we have released two new versions of VSI OpenVMS on the HPE Integrity hardware platform, we want to bring similar upgrades to Alpha hardware users,” so Duane P. Harris, CEO von VSI. “This evaluation kit will solicit feedback from Alpha users, and help us plan for a future Alpha production release.”

Der VSI OpenVMS for Alpha Evaluation Kit ist für ein breites Zielpublikum gedacht. Die Akzeptanz und Beurteilung des Kits wird eine Schlüsselfaktor für VSI in der Entscheidung, zukünftig auch OpenVMS Releases für Alpha anzubieten. Sollte die Entscheidung zur Weiterentwicklung auf Alpha fallen, wird es selbstverständlich auch auf dieser Plattform die traditionellen Field Tests und Release-Zyklen geben.

Der Evaluation Kit steht ab sofort, und bis 1. Juni 2016 auf der Alpha Evaluation Kit Information Page zum Download bereit: http://alpha.vmssoftware.com

OpenVMS 8.4-2 Maynard verfügbar

30.3.2016 - VMS Software, Inc. (VSI) hat am 22. März die weltweite Verfügbarkeit von OpenVMS 8.4-2 (Maynard Release) für HPE Integrity Server bekanntgegeben. 

OpenVMS Maynard ist somit die zweite Release von VSI OpenVMS. Die neue Version läuft auf Intel® Itanium® basierten Server Systemen von HPE. VSI hat neuerlich bestätigt, daß OpenVMS in einer zukünftigen Release auch auf x86 basierten Systemen verfügbar sein wird.

"This second release reaffirms our long-term commitment to the OpenVMS platform, and builds upon our highly successful first release of OpenVMS in June of 2015," so Duane P. Harris, CEO von VMS Software. "It is the first of many exciting improvements planned for OpenVMS, including future updates to the file system, TCP/IP, and other major improvements that we look forward to sharing with our customers as we work our way through the planned roadmap."
(Roadmap: http://vmssoftware.com/products.html#roadmap)

OpenVMS ist "die" Plattform für Kunden im "Mission Critical Segment", bekannt für seine legendäre Stabiltät, Uptime und Security. Die 8.4-2 Release beinhaltet die folgenden Updates:

  • Erweiterte Software/Hardware Skalierbarkeit - voller BL890 Support
  • System Firmware mit UEFI 2.3 support
  • Neue Virtual Device Unterstützung
  • Verbesserte Backup Performance
  • Erhöhte System-Performance und -stabilität
  • Vereinfachte Externe Authentifizierung

Alle Productdetails für Version 8.4-2 und der darauf verfügbaren Opensource-Produkte und Layered Products finden Sie auf der VSI Homepage unter http://vmssoftware.com/products.html#current

Field-Tests für OpenVMS 8.4-2 auf der Zielgeraden

22.2.2016 - VMS Software Inc. (VSI) ist mit den Field-Tests für die neue Release von OpenVMS 8.4-2 auf der Zielgeraden.

Gemeinsam mit 42 externen Testern aus der ganzen Welt wurde die neue Release von OpenVMS ausführlich getestet. VSI erntete dabei überaus positives Feedback:

I just have to complement VSI on the field test of OpenVMS E8.4-2. I have been testing our security product, System Detective, on the field test for 8.4-2 and it seems to work perfectly. Upwards compatibility has been a big deal in OpenVMS since the beginning and VSI is keeping it up. Many thanks to the folks at VSI.

Warren Kahle CISSP
CSA CSE Security+
PointSecure Technologies Inc.
Phone: 713-868-1222
Cell: 713-906-5600
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Unter anderem werden wir in der neuen Release, die für Ende März 2016 angekündigt ist, folgende Features vorfinden:

  • 64 core Support für BL890c i4
  • Support für die UEFI 2.3 Plattform Firmware
  • Tunable Backup Compression
  • VSI Enterprise Directory 5.7
  • Neuer Secure Web Server auf Basis von Apache 2.4.12
  • Support für Integrity x7640 und x8640

 

VMS Quality for 8.4-2

22.12.2015 - Immer wieder sprechen wir von der überragenden Qualität von OpenVMS. Doch was bedeutet das eigentlich?

Sue Skonetsky (VP Customer Advocacy, VMS Software Inc) liefert uns dafür ein anschauliches Beispiel:

The VSI team is doing final qualification testing for 8.4-2 Field Test. We are accumulating test hours, stabilizing the code base, fixing problems making VMS better for you.

To date, VMS Software has put over 100,000 hours into testing VMS to ensure that you continue to get the quality you expect from VMS. Since we test continually, this number is always increasing. This is in addition to the countless hours done on previous versions.

Den Original-Post finden Sie im linkedin - Netzwerk:  https://www.linkedin.com/grp/post/8147002-6082582633638809603?trk=groups-post-b-title